Nachbau eines jungsteinzeitlichen Flachbogens

In diesem zweitägigen Kurs werden wir einen Bogen bauen in der Art, wie sie die Menschen schon in der Jungsteinzeit benutzt haben. Wir modifizieren diesen Flachbogen an verschiedenen Stellen und gestalten ein schnelles Sportgerät daraus. Du lernst die einzelnen Schritte vom Anpassen der Wurfarme (Tillern) bis zum Biegen der Wurfarmenden (Recurve)und dem Herstellen der Pfeile. Am Ende des Kurses gibt es noch eine Unterweisung und natürlich darf ein ausgiebiges Einschießen des Bogens nicht fehlen. Ein Kurs, bei dem du bestimmt ins Schwarze triffst!

Alter: 9 -15 Jahre

Kursgebühr: 95 Euro plus Materialkosten: 50 Euro (für Bogenrohling, Bogensehne. 3 Pfeile mit Metallspitzen) Inklusive Imbiss und Getränke

Termine:

Osterferien: 20.04.-21.04., Zeit: 10.00 - 14.00 Uhr

Sommerferien: 27.07. - 28.07.2017, Zeit: 10.00 - 14.00 Uhr

Herbstferien: 30.11., Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr